Datenschutzerklärung

 

1. Grundlegendes

Diese Datenschutzbestimmungen basieren auf den gesetzlichen Regelungen der DSGVO (Datenschutz Grundverordnung), welche per 25. Mai 2018 ihre definitive Wirksamkeit erlangt.

 

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

 

Die Nutzung unserer Website ist prinzipiell ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten bearbeitet werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Die Datenbearbeitung erfolgt für bereits gespeicherte als auch zukünftige personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den nachstehenden Regelungen.

 

Als Datenbearbeitung im Sinne unserer Datenschutzerklärung gilt jeder Umgang mit den Daten durch Softproviding AG. Hierzu gehören unter anderem die Erhebung, Verwaltung, Speicherung, Bekanntgabe, Übermittlung und Löschung der personenbezogenen Daten.

 

Wir weisen Sie darauf hin, dass trotz all unserer getroffenen Massnahmen die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann und deshalb ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht in jedem Fall gewährleistet ist.

 

2. Zwecke der Datenbearbeitung

Wir bearbeiten personenbezogene Daten zum Zweck der Produkte und Dienstleistungen, der Kundenkommunikation, besonderer Anlässe und des Direktmarketings. Unsere individuelle Datenbearbeitung kann aufgrund einer oder mehrerer der genannten Zwecke erfolgen.

 

a. Produkte und Dienstleistungen

  • Bereitstellung und Verkauf der Produkte und Dienstleistungen;
  • Auftragsabwicklung, insbesondere Abwicklung von Bestellungen und Verträgen, einschliesslich der Gewährleistung und des Versands von Vertragsbestätigungen, Bereitstellung und Lieferung der Dienstleistungen sowie von Rechnungen;
  • Organisation und Durchführung von Dienstleistungen;
  • Organisation und Durchführung von Meinungsumfragen und Marktforschungen;
  • Überprüfung der Kundenbonität.

b. Kundenkommunikation

  • Bereitstellung, Administration und Durchführung der Kundenkommunikation per Post und über elektronische Kommunikationsmittel;
  • Geschäftliche Kommunikation per Post und über Telefon, E-Mail, Sprachnachrichten, Textnachrichten (SMS), Bildnachrichten (MMS), Videonachrichten oder Instant Messaging;

c. Besondere Anlässe

  • Verwendung zum Zweck von Werbung für unsere Angebote;
  • Verwendung zum Zweck der Markt- und Meinungsforschungen.

d. Direktmarketing

  • Analyse des Kundenverhaltens zur Verbesserung der Produkte und Dienstleistungen;
  • Zusendung von Werbung per Post oder über Telefon, Fax, E-Mail, Sprachnachrichten, Textnachrichten (SMS), Bildnachrichten (MMS) oder Instant Messaging;
  • Personalisierung der Angebote auf unserer Webseite.

3. Umfang der Datenbearbeitung

Wir bearbeiten personenbezogene Daten, die beim Abschluss eines Vertrages über unsere Dienstleistungen, bei der Registrierung für unseren Newsletter, die Nutzung unseres Kontakt- bzw. Schulungsformulars und der Nutzung unserer Webseite erfasst werden.

 

Dazu gehören insbesondere Name der natürlichen oder juristischen Person, Wohnadresse oder Sitz, Geschlecht, Liefer- und Rechnungsadresse, Telefonnummer(n), E-Mail-Adresse(n), Kreditkarten- und Bankinformationen, Identifikationsnummer der genutzten technischen Geräte (IP-Adresse), Informationen zum Kundenkonto mit sämtlichen Vertragsdaten, Abonnierte Newsletter oder Werbung, Aktivitäten auf unserer Webseite einschliesslich Öffnen- und Klickraten des Newsletters sowie von Anwendungs-E-Mails wie auch Informationen über Browser und Computerbetriebssystem.

 

Unsere Datenbearbeitung erfolgt ausschliesslich innerhalb der gesetzlich zulässigen Frist.

 

4. Schutz der Daten

Beim Umgang mit Ihren Daten ergreifen wir angemessene Massnahmen, um diese Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Abänderung oder Zerstörung zu schützen.

 

5. Cookies

Diese Internetseite verwendet Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner weder Schaden an noch enthalten sie Viren. Das Anlegen eines Cookies ist eine Möglichkeit zur Zwischenspeicherung von Daten und dient dazu, unser Angebot benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert werden.

 

Die am häufigsten von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“, welche eine beschränkte Lebensdauer haben. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Sie als Besucher beim nächsten Besuch wiederzuerkennen und Ihnen damit ein besseres Besuchererlebnis zu bieten.

 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden. Sie können Cookies auch spezifisch nur in Einzelfällen erlauben oder auch generell ausschliessen. Auch können Sie einstellen, dass Cookies automatisch beim Schliessen des Browserfensters gelöscht werden. Wenn Sie Cookies deaktivieren, kann die Funktionalität dieser Webseite eingeschränkt sein.

 

6. Server Log Files

Der Hosting-Provider dieser Webseite erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt.

 

Dies sind insbesondere:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Diese Datenbearbeitung dient primär dazu, Angriffsversuche auf die Webseite auszuwerten und zu verhindern. Hosting-Provider sind ausserdem in gewissen Situationen gesetzlich dazu verpflichtet, Auskunft geben zu können, von wo zugegriffen wurde, um kriminellen Aktivitäten entgegen zu treten.

 

7. Kontaktformular

Wenn Sie ein Formular, z.B. das Kontakt- bzw. Schulungsformular bei uns auf der Webseite ausfüllen, werden alle Ihre Angaben per E-Mail an uns übermittelt und zusätzlich zur Sicherheit vor Verlust und zur besseren Nachvollziehbarkeit in der Datenbank gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter.

 

8. Newsletterdaten

Wir bieten unseren Kunden einen Newsletter an. Wenn Sie diesen erhalten möchten, benötigen wir von Ihnen eine gültige E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und Ihre Zustimmung, dass wir Ihnen den Newsletter zusenden dürfen.

 

Nachdem Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, senden wir Ihnen von Zeit zu Zeit Neuigkeiten über unser Unternehmen und unsere Dienstleistungen und Produktinformationen.

 

Wir verwenden zum Versand und zur Analyse der Öffnen- und Klickraten des Newsletters sowie von Anwendungs-E-Mails (z.B. Bestätigung einer Anmeldung) die Software Mailchimp. Mailchimp ist ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE Suite 5000 Atlanta, GA 30308 USA.

 

Die Daten (E-Mail-Adresse, ggf. Name, IP-Adresse, Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Anmeldung) werden auf Servern dieses Anbieters gespeichert. Personenbezogene Daten dürfen jedoch von diesem Anbieter nicht für andere Zwecke als für die Versendung von E-Mails im Auftrag von uns verwendet werden.

 

Weitere Informationen zu Datenschutzbestimmungen von Mailchimp finden Sie unter: https://mailchimp.com/legal/privacy/

 

9. SSL-Verschlüsselung

Zum Schutz der Übertragung von vertraulichen Daten über unsere Formulare und aus Sicherheitsgründen nutzen wir SSL-Verschlüsselung als Technologie. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der Adresszeile „https://“ und dem im Browser angezeigten Schloss-Symbol.

 

Daten, die per SSL verschlüsselt sind, können bei der Übertragung nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

10. E-Mail

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Datenübertragung per E-Mail (ausgenommen E-Mail-Verkehr via verschlüsselte E-Mail) nicht sicher ist. Eine nicht verschlüsselte Übertragung birgt das Risiko mangelnder Vertraulichkeit, Manipulation von Inhalt und Absender, Fehlleitung sowie von Viren in sich. Wir lehnen jegliche Verantwortung für Schäden ab.

 

Ohne Verschlüsselung sollten keine vertraulichen Informationen via E-Mail gesendet werden. Bei Antwort-E-Mails sollte der empfangene Text nicht mitgesendet und die E-Mail-Adresse jeweils neu erfasst werden.

 

11. Google Maps

Wir binden den Kartendienst „Google Maps“ des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Diese Einbindung hat zur Folge, dass im Hintergrund Daten zu Trackingzwecken ausgetauscht werden. Wenn Sie keine Daten von sich preisgeben möchten, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Google Konto aus.

 

Hier finden Sie die Google Datenschutzerklärung.

 

12. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir behalten uns vor, auf unserer Webseite Inhalte Dritter wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten einzubinden. Zudem sind auf unserer Webseite Plugins/Share-Buttons sozialer Netzwerke (nachfolgend bezeichnet als Social Plugins) wie Facebook, Twitter, LinkedIn oder Xing integriert. Die Social Plugins sind am jeweiligen Logo zu erkennen.

 

Beim Besuch unserer Webseite wird über das jeweilige Social Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server des jeweiligen sozialen Netzwerks hergestellt. Die Social Plugins ermöglichen es Ihnen, ausgewählte Inhalte unserer Webseite über das jeweilige Netzwerk anderen Nutzern des Netzwerks zu empfehlen und Ihrem persönlichen Profil hinzuzufügen.

 

Die sozialen Netzwerke erhalten dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Webseite besucht haben. Wenn Sie einen der Social Plugins anklicken während Sie in einem der sozialen Netzwerke eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Webseite auf Ihrem jeweiligen persönlichen Profil teilen. Das soziale Netzwerk kann in diesem Fall Ihren Besuch unserer Webseite Ihrem persönlichen Profil zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch die sozialen Netzwerke erhalten.

 

Nähere Informationen zur Erhebung, Bearbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch die sozialen Netzwerke entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Netzwerks:

 

  • https://www.facebook.com/about/privacy/
  • http://twitter.com/privacy
  • https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy
  • https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

Wenn Sie keine Daten von sich preisgeben möchten, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Google- bzw. Social-Network-Konto aus oder verwenden Sie ein Plugin wie Ghostery, um den Datenaustausch zu blockieren.

 

13. Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, insbesondere deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung, sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

 

14. Widerspruch gegen unerwünschte Werbe-E-Mails oder Post

Der Nutzung der im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails oder Post, behalten die Betreiber dieser Seite ausdrücklich rechtliche Schritte vor.

 

15. Kontakt für Datenschutz

Softproviding AG

Herr Florian Amstutz

Riehenring 175

CH-4058 Basel

Tel.: +41 (0)61 508 21 28

 

 


 

Whatever you’re planning, our processes will ensure your success.

Softproviding AG
Riehenring 175
CH-4058 Basel, Switzerland

Phone +41 (0)61 508 21 21
sp.info@softproviding.com
www.softproviding.com